Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 10.01.2022 aktualisiert.

Die Betreiber der Website (im Folgenden auch „Sentrox GmbH“, „Followerfabrik“, „Betreiber“, „Wir“ oder „Unsere“ genannt) https://followerfabrik.de und allen damit verbundenen Seiten und Unterseiten setzen die folgende Datenschutzerklärung für die Nutzung der auf der Plattform angebotenen Dienstleistungen voraus.

1. Verantwortlicher

„Verantwortlicher“ ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

 

Verantwortlicher für diese Datenschutzerklärung und für die Datenverarbeitung auf Followerfabrik ist:

 

Sentrox GmbH

Tonndorfer Hauptstraße 174
22045 Hamburg

Deutschland

 

Geschäftsführer: Mikel-Santino Fandrei

 

E-Mail: info@followerfabrik.de

Telefon: +49 (0) 176 632 23 747 (täglich von 8-16 Uhr)

2. Personenbezogene Daten

Gemäß Artikel 4 Absatz 1 DSGVO sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

3. Speicherdauer

Ihre personenbezogenen Daten werden bei Followerfabrik nur so lange gespeichert, wie es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist.

4. Recht auf Löschung, Berichtigung, Vervollständigung und Einschränkung der Verarbeitung

Gemäß Artikel 16, 17 und 18 DSGVO haben Sie jederzeit das Recht, einen Antrag auf Löschung, Berichtigung, Vervollständigung und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu stellen. Sofern keine rechtlich zwingenden Gründe dagegensprechen, werden wir Ihrem Antrag umgehend nachkommen.

5. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben gemäß Artikel 20 Absatz 1 DSGVO das Recht, sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Followerfabrik automatisiert verarbeitet werden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

6. Widerspruchsrecht

Gemäß Artikel 21 Absatz 1 haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen. Wir werden daraufhin Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können nachweisen, dass die Interessen, Rechte und Freiheiten von Ihnen überwiegen, oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

 

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so können Sie jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für sogenanntes Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

7. Verarbeitungszweck

Wir erheben, speichern und verwenden personenbezogene Daten, um eine funktionierende Website zu gewährleisten und das Nutzerverhalten der Websitebesucher zu analysieren.

8. Beschwerderecht

Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir gegen die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) in irgendeiner Weise verstoßen, haben gemäß Artikel 77 DSGVO das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen.

9. Hosting

Followerfabrik verwendet den Hosting-Provider Siteground.com (SiteGround Spain S.L, Calle Prim 19, 28004 Madrid, Spanien). SiteGround speichert Ihre IP-Adresse und andere personenbezogene Daten, die Sie an uns übermitteln.

 

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung von SiteGround finden Sie unter folgendem Link: https://de.siteground.com/privacy.htm

 

Die Rechtsgrundlage dieser Datenweitergabe ist zum Zweck der Vertragserfüllung gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO gegenüber unseren Kunden. Zudem haben wir gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO ein berechtigtes Interesse an einer funktionierenden und sicheren Website.

10. SSL-Verschlüsselung

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist der Datenverkehr auf Followerfabrik mittels SSL verschlüsselt, um die sichere Übertragung personenbezogener und vertraulicher Daten zu gewährleisten. Sie erkennen die SSL-Verschlüsselung an dem URL-Präfix „https“.

11. Bestellvorgang

Followerfabrik erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten beim Bestellvorgang. In diesem Zusammenhang werden Ihr Vor- und Nachname, Ihre Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Zahlungsdaten erfasst und anschließend verarbeitet.

 

Diese Datenerhebung/-verarbeitung ist rechtmäßig, da eine Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO beim Bestellvorgang und vor Absenden der Daten abgefragt wird. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine E-Mail an info@followerfabrik.de schreiben. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, nicht berührt.

12. Analyse-Tools

Followerfabrik setzt Analyse-Tools ein, um das Nutzerverhalten der Websitebesucher zu analysieren. Im Zuge dessen werden personenbezogene Daten an die Analyse-Tools übermittelt.

12.1 Google Analytics

Followerfabrik nutzt das Analysetool Google Analytics (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) um das Nutzerverhalten der Websitebesucher zu analysieren. In diesem Zusammenhang wird u. a. die IP-Adresse (anonymisiert), Informationen über den Browser bzw. das Betriebssystem, das Klickverhalten und die Herkunfts-URL an Google Analytics übermittelt. Google Analytics platziert Cookies in Ihrem Browser, die nach 14 Monaten gelöscht werden. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und in diesem Fall zur Analyse der Websitebenutzung verwendet werden.

 

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung von Google Analytics finden Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/9019185?hl=de&ref_topic=2919631#zippy=%2Cthemen-in-diesem-artikel

 

Die Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO, die Sie uns vor Platzierung dieser Cookies gegeben haben, ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung und Datenweitergabe dieser personenbezogenen Daten an Google Analytics. Zudem haben wir gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unsere Website zu optimieren. Sie können dieser Datenverarbeitung und Datenweitergabe widersprechen, indem sie uns die Einwilligung zur Platzierung von Marketing-Cookies nicht geben.

12.2 Google Ads

Followerfabrik nutzt das Conversion-Tracking-Tool Google Ads (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) um die Effektivität unserer Suchmaschinenwerbung zu ermitteln. In diesem Zusammenhang wird u. a. die IP-Adresse (anonymisiert), Informationen über den Browser bzw. das Betriebssystem, das Klickverhalten und die Herkunfts-URL an Google Ads übermittelt. Es werden in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten an Google Ads übermittelt. Google Ads platziert in Ihrem Browser sogenannte Conversion-Cookies, die nach 30 Tagen gelöscht werden. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und in diesem Fall zur Ermittlung der Effektivität unserer Suchmaschinenwerbung verwendet werden.

 

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung von Google Ads finden Sie unter folgendem Link: https://business.safety.google/adscontrollerterms/

 

Die Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO, die Sie uns vor Platzierung dieser Cookies gegeben haben, ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung und Datenweitergabe dieser personenbezogenen Daten an Google Ads. Zudem haben wir gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO ein berechtigtes Interesse an der Ermittlung der Effektivität unserer Suchmaschinenwerbung, um unsere Marketingmaßnahmen zu optimieren. Sie können dieser Datenverarbeitung und Datenweitergabe widersprechen, indem sie uns die Einwilligung zur Platzierung von Marketing-Cookies nicht geben.

13. Zahlungsmethoden

Sie können bei uns mit verschiedenen Zahlungsmethoden bezahlen. In diesem Zusammenhang werden personenbezogene Daten an die Zahlungsdienstleister übermittelt.

13.1 Kreditkarten (Stripe)

Followerfabrik bietet mit Hilfe des Zahlungsdienstleisters Stripe (Stripe, Inc., 354 Oyster Point Boulevard, South San Francisco, California, 94080, USA) Kreditkartenzahlungen) an. Wenn Sie Ihre Bestellung mit Kreditkarte (VISA, American Express, Mastercard) bezahlen, werden Ihre Zahlungsdaten (u. a. Vor- und Nachname und Kreditkartendaten) an Stripe übermittelt.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung von Stripe finden Sie unter folgendem Link: https://stripe.com/de/privacy

Die Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO, die Sie uns durch Zustimmung dieser Datenschutzerklärung beim Bestellvorgang gegeben haben, ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung und Datenweitergabe dieser personenbezogenen Daten an Stripe. Zudem haben wir gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO ein berechtigtes Interesse an einer sicheren Zahlungsmethode. Sie können dieser Datenverarbeitung und Datenweitergabe widersprechen, indem Sie nicht mit Stripe bezahlen bzw. eine andere Zahlungsmethode wählen.

13.2 Sofortüberweisung

Followerfabrik bietet die Zahlungsmethode Sofortüberweisung (Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden) an. Wenn Sie Ihre Bestellung mit Sofortüberweisung bezahlen, werden Ihre Zahlungsdaten (u. a. Vor- und Nachname und Bankdaten) an Sofortüberweisung übermittelt.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung von Sofortüberweisung finden Sie unter folgendem Link: https://www.klarna.com/sofort/datenschutz/

Die Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO, die Sie uns durch Zustimmung dieser Datenschutzerklärung beim Bestellvorgang gegeben haben, ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung und Datenweitergabe dieser personenbezogenen Daten an Sofortüberweisung. Zudem haben wir gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO ein berechtigtes Interesse an einer sicheren Zahlungsmethode. Sie können dieser Datenverarbeitung und Datenweitergabe widersprechen, indem Sie nicht mit Sofortüberweisung bezahlen bzw. eine andere Zahlungsmethode wählen.

14. Feedbackplattformen

Wir sammeln regelmäßig Feedback von unseren Kunden. Im Zuge dessen werden personenbezogene Daten an folgende Feedbackplattformen übertragen.

14.1 Trustpilot

Wir nutzen Trustpilot (Trustpilot A/S, Pilestræde 58, 5, 1112 Kopenhagen, Dänemark) um Feedback von unseren Kunden zu sammeln. Ihr Vor- und Nachname sowie Ihre E-Mail-Adresse wird an Trustpilot übermittelt, sobald Sie auf Followerfabrik eine Bestellung aufgeben. Sie bekommen nach Fertigstellung Ihrer Bestellung eine Feedback-E-Mail von Trustpilot, in der Sie gebeten werden, uns Feedback zu geben.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung von Trustpilot finden Sie unter folgendem Link: https://de.legal.trustpilot.com/for-reviewers/end-user-privacy-terms

Die Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO, die Sie uns durch Zustimmung dieser Datenschutzerklärung beim Bestellvorgang gegeben haben, ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung und Datenweitergabe dieser personenbezogenen Daten an Trustpilot. Zudem haben wir gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO ein berechtigtes Interesse an der Ermittlung von Kundenfeedback, um unseren Service zu verbessern. Sie können dieser Datenverarbeitung und Datenweitergabe widersprechen, indem Sie uns eine E-Mail an info@followerfabrik.de schreiben, bevor Sie eine Bestellung aufgeben. Wenn Sie die Feedback-E-Mail nicht erhalten möchten, schreiben sie uns bitte auch im Vorfeld eine E-Mail an info@followerfabrik.de.

15 Sonstige Drittanbieter

15.1 lexoffice

Wir nutzen die Buchhaltungssoftware lexoffice (Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Munzinger Straße 9, 79111 Freiburg, Deutschland) über die wir unsere Buchhaltung abwickeln. Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, werden Ihr Vor- und Nachname, Ihre Anschrift und weitere Bestelldetails an lexoffice übermittelt.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung von sevDesk finden Sie unter folgendem Link: https://sevdesk.imgix.net/34060/1633707682-datenschutzerklarungplattformsevdesk.pdf

Die Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO, die Sie uns durch Zustimmung dieser Datenschutzerklärung beim Bestellvorgang gegeben haben, ist die Rechtsgrundlage für die Datenweitergabe dieser personenbezogenen Daten an lexoffice. Zudem haben wir gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO ein berechtigtes Interesse, lexoffice zu verwenden, um unsere Buchhaltung gemäß den gesetzlichen Vorschriften abwickeln zu können. Sie können dieser Datenverarbeitung und Datenweitergabe widersprechen, in dem Sie uns eine E-Mail an info@followerfabrik.de schreiben, bevor Sie eine Bestellung aufgeben.

15.2 JivoChat

Followerfabrik nutzt die Live-Chat-Software JivoChat (JivoChat LLC, Leninskaia sloboda, b 19, office 21, 115290 Moskau, Russland). In diesem Zusammenhang wird u. a. die IP-Adresse (anonymisiert), Informationen über den Browser bzw. das Betriebssystem, das Klickverhalten, Ihr Vor- und Nachname und Ihre E-Mail-Adresse an JivoChat übermittelt. JivoChat platziert Cookies in Ihrem Browser, damit der Live-Chat technisch überhaupt umsetzbar ist. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden.

 

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung von JivoChat finden Sie unter folgendem Link: https://www.jivochat.de/files/privacy_policy.pdf

 

Die Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO, die Sie uns vor Platzierung dieser Cookies gegeben haben, ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung und Datenweitergabe dieser personenbezogenen Daten an JivoChat. Zudem haben wir gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO ein berechtigtes Interesse an einem Live-Chat, um Kundenanfragen schnell und effizient bearbeiten zu können. Sie können dieser Datenverarbeitung und Datenweitergabe widersprechen, indem sie uns die Einwilligung zur Platzierung von Marketing-Cookies nicht geben.

15.3 Sendinblue

Followerfabrik nutzt den E-Mail-Versanddienst Sendinblue (Sendinblue GmbH, Köpenicker Straße 126, 10179 Berlin, Deutschland). Unsere E-Mails werden demnach über die Server von Sendinblue versendet. Ihre E-Mail-Adresse wird an Sendinblue übermittelt, sobald sie bei uns eine Bestellung aufgeben.

 

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung von Sendinblue finden Sie unter folgendem Link: https://de.sendinblue.com/legal/privacypolicy/

Die Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO, die Sie uns durch Zustimmung dieser Datenschutzerklärung beim Bestellvorgang gegeben haben, ist die Rechtsgrundlage für die Datenweitergabe dieser personenbezogenen Daten an Sendinblue. Zudem haben wir gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO ein berechtigtes Interesse an einem sicheren und schnellen E-Mail-Versand haben. Sie können dieser Datenverarbeitung und Datenweitergabe widersprechen, in dem Sie uns eine E-Mail an info@followerfabrik.de schreiben, bevor Sie eine Bestellung aufgeben